Hiroshima, die vorletzte Station unserer Reise. Wir waren im Landschaftsgarten Shukkei-en und bei der Burg Hiroshima. Die ursprüngliche Burg wurde beim Atombombenabwurf auf die Stadt 1945 zerstört, die Rekonstruktion ist aus Stahlbeton. Es ist nicht unüblich in Japan, historische Gebäude so zu rekonstruieren, einschließlich der Holzteile.

Morgen werden wir uns mal einen ruhigen Tag gönnen und uns einfach ziellos die Stadt anschauen.