Schon wieder Japan? Aber sicher! 😁 Diesmal werden wir uns von dem Land im Spätherbst verzaubern lassen.

Wir werden (hoffentlich) die Herbstlaubfärbung der Ahornbäume sehen, nach der Kirschblüte das zweitwichtigste Naturschauspiel im Jahr. Auf dem Plan stehen außerdem winterliche Lichtdekorationen in den Großstädten. Und – kein Scherz – wir werden ein paar deutsche Weihnachtsmärkte besuchen.

Unsere Reise beginnt diesmal in Tōkyō. Von dort werden wir uns Richtung Westen bis Kagoshima auf der Hauptinsel Kyūshū vorarbeiten, wo wir einen Blick auf den rauchenden Vulkan Sakurajima werfen werden. Mit einem Abstecher nach Shikoku geht es dann wieder bis nach Tōkyō zurück. Diesmal haben wir auch einen Aufenthalt in Ōsaka geplant. Die Stadt stand schon immer auf unserer Liste, aber bisher haben wir es nicht geschafft, sie zu besuchen.

Bald geht es los! Wir sind schon ziemlich aufgeregt.


Karte: Natural Earth, Public Domain